Aktuell

News #swedishchoralmusic

pourChœur wurde die Ehre zuteil, in die Serie #swedishchoralmusic des Gehrmans Musikverlags aufgenommen zu werden. Im Rahmen der diesjährigen Reihe wird der Chor mit einer Aufnahme des Stücks Stjärntändningen des schwedischen Komponisten Oskar Lindberg (1887-1955) vorgestellt.

Die Aufnahme stammt aus dem Herbsprojekt NÆBL (2018).

Herzlichen Dank für diese besondere Auszeichnung.

Frühlingskonzert TIDLØS 2021

Tidløs 2021 | Bild: Tilman Pfäfflin

Mit viel Freude präsentierte pourChœur im ersten Juniwochenende sein Frühjahrsprogramm Tidløs als Freiluftkonzert. Das zweite Konzert wird im Juli stattfinden.

Verliebtheit – Vertrauen – Verlust

Diesen zeitlosen Gefühlen widmet pourChœur sein diesjähriges Frühlingskonzert mit Werken für Chor a cappella von Lindberg, Byrd, Runestad, Reger, Råberg, Mauersberger, Meyer u.a.

Konzert
Sa. 17. Juli 2021 - Konzertort folgt

Programmübersicht
Meine Tränen sagen alles Raphael B. Meyer (*1987)
Nyon Nyon Jake Runestad (*1986)
Fjögur Íslensk Þjóðlög, Nr. 1, Nr. 2 Hafliði Hallgrímsson (*1941)
Wie liegt die Stadt so wüst Rudolf Mauersberger (1889-1971)
The Tyger Emil Råberg (*1985)
Stjärntändningen Oskar Lindberg (1887-1955)
Ubi Caritas Ola Gjeilo (*1978)
Ave Verum Corpus William Byrd (1543-1623)
Loch Lormond David Overton (*1942)
2 Volkslieder aus dem Luzerner Hinterland Hans Zihlmann (*1936)
Abendlich schon rauscht der Wald Fanny Mendelssohn (1805-1847)
Schweigen Max Reger (1876-1916)

Verschiebung TAIFUN

Aufrgrund der weiterhin unsicheren Lage haben wir beschlossen, unser geplantes Gemeinschaftskonzert mit dem consonus vokalensemble auf das Frühjahr 2023 zu verschieben. Wir freuen uns bereits jetzt darauf, ein gemeinsames Programm zu gestalten.

Rückblick MAR

Im Oktober dieses Jahres fand eines der denkwürdigsten Konzertprojekte von pourChœur statt: Kurz vor dem «Chor-Lockdown» entführte unser Chor sein Publikum auf eine «maritime» Reise durch klangvolle Meereswelten. Wogende Wellen, Gischt, Sturm und Weite waren Gegenstand des Herbstprojekts MAR.

Auf unserem Youtube-Kanal können Sie die Highlights unserer Konzerte Revue passieren lassen - Hier geht's zu den Videos
Wir wünschen viel Spass beim erneuten Eintauchen.

Die MAR-Konzerte wurden zudem live übertragen - der Livestream ist hier zum erneuten Reinhören verfügbar. Als kleine Entschädigung würden wir uns über ein virtuelles Konzertticket oder eine freie Spende via Paypal oder Überweisung sehr freuen - vielen Dank.