Aktuell

Ausblick MYSTERIUM

Im Dezember 2021 wird pourChœur gemeinsam mit dem Cellisten Christopher Jepson das Projekt MYSTERIUM zur Aufführung bringen. Zentraler Bestandteil des Programms ist die Auftragskomposition von Peter Zihlmann. Mit seinem dreiteiligen Stück für Chor und Cello stellt er dem christlich weihnachtlichen Programm die heidnische Wintersonnenwende entgegen.

Das Konzertprogramm wird sich so von verschiedenen Seiten der Zeit um Weihnachten nähern und widmet sich derer besonderen Stimmung, egal, ob sie nun als religiöses Ritual oder als Lichterfest in der dunklen Jahreszeit gefeiert wird.

Konzertdaten

Sa. 4. Dezember 2021, 20:00 Uhr – Pauluskirche Basel
So. 5. Dezember 2021, 17:00 Uhr – Peterskirche Basel

Rückblick Basler Chornacht

Bild: Lucia Hunziker
Am 17. September war pourChœur an der 1. Basler Chornacht dabei. Nach einem ereignisreichen letzten Jahr war es eine grosse Freude, an diesem Anlass teilzuhaben und gemeinsam mit weiteren 14 Chören die Stadt mit unseren Klängen zu erfüllen.

Als Wochengast beim Regionaljournal stellte Samuel Strub die 1. Basler Chornacht vor - das Gespräch kann hier nochmals gehört werden.

Rückblick TIDLØS 2021

Verliebtheit – Vertrauen – Verlust

Diesen zeitlosen Gefühlen widmete pourChœur sein diesjähriges Frühlingskonzert Tidløs 2021 mit Werken für Chor a cappella von Lindberg, Byrd, Runestad, Reger, Råberg, Mauersberger, Meyer u.a. Mit grosser Freude präsentierte pourChœur das Programm im Juni erst als Freiluftkozert und im Juli anschliessend in der Waisenhauskirche Basel.